2022
DOI: 10.1007/s11577-022-00842-7
|View full text |Cite
|
Sign up to set email alerts
|

Zwischen Disruption und Integration: Governance von digitalen Plattformen im Personentransportsektor aus feldtheoretischer Perspektive

Abstract: ZusammenfassungIn dem Beitrag untersuchen wir die Rekonfiguration von Personentransportmärkten mit Pkw durch digitale Plattformen im Hinblick auf die Frage, ob neue Marktakteure ihre Vorstellung zur Governance dieser Märkte durchsetzen können. Hierfür entwickeln wir einen durch Pierre Bourdieus Sozialtheorie inspirierten feldtheoretischen Zugang, der die Wechselwirkung von endogenen und exogenen Kräften bei Kämpfen um die Governance von Feldern in den Blick nimmt. Empirisch führen wir einen Vergleich des Perso… Show more

Help me understand this report

Search citation statements

Order By: Relevance

Paper Sections

Select...
1

Citation Types

0
0
0
2

Year Published

2022
2022
2024
2024

Publication Types

Select...
3
3

Relationship

0
6

Authors

Journals

citations
Cited by 6 publications
(2 citation statements)
references
References 49 publications
(49 reference statements)
0
0
0
2
Order By: Relevance
“…Häufig entstehen infolge einer solchen interorganisationalen Kooperation und nicht zuletzt aus dem Zusammenwirken verschiedener Organisationsformen auch vielfältige Spannungsverhältnisse, nicht zuletzt -vor dem Hintergrund weiterbestehender wettbewerblicher Momente -auch über die Aneignung des geschaffenen Wertes. So existieren Beispiele für digitale Plattformen, die sich einen Großteil des durch die Interaktion geschaffenen Wertes aneignen, während manche auf diesen Plattformen präsente Komplementatoren in unsichere und prekäre Arbeitsverhältnisse gedrängt werden und so nur partiell an der Abschöpfung des generierten Wertes beteiligt werden (de Reuver et al 2018;Pernicka und Schüssler 2022). Auch in der Netzwerkforschung sind die Beiträge einzelner Organisationen im Verhältnis zu dem von ihnen abschöpfbaren Wert Gegenstand einer umfangreichen Debatte (z.…”
Section: Verhältnis Der Organisationsformen Zueinanderunclassified
“…Häufig entstehen infolge einer solchen interorganisationalen Kooperation und nicht zuletzt aus dem Zusammenwirken verschiedener Organisationsformen auch vielfältige Spannungsverhältnisse, nicht zuletzt -vor dem Hintergrund weiterbestehender wettbewerblicher Momente -auch über die Aneignung des geschaffenen Wertes. So existieren Beispiele für digitale Plattformen, die sich einen Großteil des durch die Interaktion geschaffenen Wertes aneignen, während manche auf diesen Plattformen präsente Komplementatoren in unsichere und prekäre Arbeitsverhältnisse gedrängt werden und so nur partiell an der Abschöpfung des generierten Wertes beteiligt werden (de Reuver et al 2018;Pernicka und Schüssler 2022). Auch in der Netzwerkforschung sind die Beiträge einzelner Organisationen im Verhältnis zu dem von ihnen abschöpfbaren Wert Gegenstand einer umfangreichen Debatte (z.…”
Section: Verhältnis Der Organisationsformen Zueinanderunclassified
“…50 , gilt es, die Kontextbedingungen für diese Handlungsstrategien in weiterer Forschung genauer zu untersuchen.Stinchcombe, A.L. (1965).…”
unclassified