2007
DOI: 10.1515/les.2007.9
View full text
|
|
Share

Abstract: Warum im Round Danc e weniger get anzt wird als im Reigen: Von der Unmöglichkeit , S chnit zlers Reigen zu überset zen Die schier unlösbare Aufgabe, Arthur Schnitzlers Reigen bühnengerecht zu übersetzen, wurde anlässlich einer Aufführung des Reigen in Amerika in einem Artikel der New York City Tr ibune am 15. November 1982 ("Ohio Theatre Makes Travesty of La ronde") folgendermaßen pointiert zusammengefasst:But the text is filled with references to private dining rooms, poets writing for the theatre, a count w…

expand abstract