volume 445, issue 1, P170-180 1925
DOI: 10.1002/jlac.19254450112
View full text
|
|
Share
Fritz Kögl, G. von Taeuffenbach

Abstract: Zum SchluS bringen wir noch ein Mikrophotogramm von kry s tallisiertem A tromen tin. Atromentin (aus Eisessig). Untersuchungen uber Pilzfarbstoffe. IV. Holzes (I); Uber das Xylindein, den Farbstoff des griinfaulen von Fritz KO91 und G. vnn l'aeuffenbach. Mit 1 Figur im Text.In unseren Waldern findet man mitunter abgefallene faule Aste von Buchen, Eichen nnd Birken, welche ganz oder zum Teil von einem prachtigen malacliitgriinen Farbstoff durchzogen sind. Die auffallige Erscheinung hat schon sehr friih die Auf…

expand abstract