volume 96, issue 1, P411-414 1865
DOI: 10.1002/prac.18650960162
View full text
|
|
Share
C. D. Braun

Abstract: Braun: Urnwandlung der Pikrinsaure in Pikraminsiiure etc. 411 holen. Bei dieaer zweiten Losung der Harnsaure in ihrem gleichen Gewichte Schwefelsiiure auf dem Wasserbade kani es vor, dass die ganze heisse Mischung zu einer krystallinischen Masse von Schwefelsaure-Harnsaure erstarrte. Die rohe Saure zeigte nnter dein Mikroskope gleiche Gestalten, verbrannte ohne allen Ruckstand und enthielt nur Spuren von Guanin, die durch Auszielien der rohen Masse niit kochender SalzsSiure in dem sanren Filtrate sich zu erke…

expand abstract