volume 96, issue 1, P465-472 1865
DOI: 10.1002/prac.18650960177
View full text
|
|
Share
N. Sokoloff

Abstract: 465 nimmt , dnss dessen Wasserstoff durch sauerstoffhaltige Radicale vertreten sei. Die Ausscheidung solcher sauerstoffhaltiger Radikale aus mehreren Alkaloiden, sowie die grosse Zahl kunstlich dargestellter organischer Basen rechtfertigt diese Annahme. Das Hydroxylamin schliesst sich an diese K6rper an. Dasselbe ist ein Ammoniak, in welchem ein Atom Wasserstoff durch das kohlenstofffreie Radikal HO vertreten ist. Diesem Radikal hat man langst den Namen Hydroxyl beigelegt, und der Verbindung NHaO kommt deshalb…

expand abstract