volume 94, issue 1, P259-263 1865
DOI: 10.1002/prac.18650940133
View full text
|
|
Share
J. Alfred Wanklyn

Abstract: Substanz wie oben angegeben, in den hinteren Theil der Rohre gebracht worden, lasst man langsam Sauerstoff zutreten, wobei der Stand des Quecksilbers in der Rohre B immer so zu reguliren ist, dass derselbe in der letzteren um einen halben Zoll tiefer ist als in C. Die Verbrennung geht nun wie gewohnlich vor sich. Schliesslich ersetzt der Verf. den Sauerstoff wieder durch Luft mittelst des zweiten Gasometers. x XXII I. Ueber die Darstellung des Valeryls durch Einwirkung von Natrium auf baldriansaures Ae thy I. …

expand abstract