volume 92, issue 1, P10-13 1864
DOI: 10.1002/prac.18640920102
View full text
|
|
Share
Richard L. Maly

Abstract: AUR d. Sitzungsber. d. Wiener Aead. d. Wissensch. Bd. XLC11.) Von der Harnsaure als zweibasischer Saure liessen sich rtunachst zweierki hrrimonsalze erwartrn, ein neutrales untl ein einfach saurcs. Die neutrde Verbindung scheint, wic atis den Versuchen von R e n s c h *) und meinen weiter unten angefiihrten hervorgeht, gar rricht zu existiren; das einfach saure Salz von der 3'ormeI G5H3(NH.,)84&3 ist das einzige, welches bisher beschrieben imd slnalysirt worden ist. Das mikros1iopiac.h vn.sc+ieclene Auftreten …

expand abstract