volume 19, issue 1, PE33-E48 1936
DOI: 10.1002/hlca.193601901195
View full text
|
|
Share

Abstract: Zu den Erkenntnissen der modernen Biochenlie gehort die Tatsache, dass ein bestimmter Typus einer organischen Verbindung von der pflanzlichen oder tierischen Zelle oft in ausserordentlich mannigfaltiger Art abgewandelt wird, so dass nicht selten eine sehr grosse Zahf eng verwendter Stoffe gefunden rrerclen, die sich nur durch ein Mehr oder Weniger von Hydrosylen, Xethylgruppen, C-Atomen usw. oder durch die Stellung solcher Substituenten unterscheiden. Alkaloide, Sterine, Zucker, Aminosauren usw. sind bekannte…

Expand abstract

Search citation statements

Order By: Relevance

Paper Sections

0
0
0
0
0

Citation Types

0
0
0

Publication Types

Select...

Relationship

0
0

Authors

Journals