1966
DOI: 10.1055/s-0028-1100774 View full text |Buy / Rent full text
|
|

Abstract: Intrathorakale Verletzungen führen nicht selten, trotz aller Rettungsversuche, zum Tode. Eine immer schwerwiegende Verletzung ist die traumatische Ruptur der Lungenarterien, die abgesehen von wenigen Ausnahmen, stets als Obduktionsbefund beschrieben wird (SCHWEITZER 1954, KEMMERER U. Mitarb. 1961). Der nachfolgend beschriebene Fall einer erfolgreichen operativen Behandlung dürfte daher der Veröffentlichung wert sein. Kasuistik Ein 21jähriger Kraftfahrer war mit dem Lastauto auf einen Traktor gefahren und wurde… Show more

Help me understand this report

This publication either has no citations yet, or we are still processing them

Set email alert for when this publication receives citations?

See others like this or search for similar articles