volume 5, issue 01, P16-16 2016
DOI: 10.1055/s-0042-103997
View full text
|
Sign up to set email alerts
|
Share

Abstract: Immer h?ufiger verschreiben ?rzte Opioide auch bei nicht malignen Krankheiten ? in den USA stieg der Verbrauch in den Jahren 1997?2006 um 244?% (Hydrocodon) und 732?% (Oxycodon). Studien zufolge unterliegen Opioidnutzer einem erh?hten Risiko f?r Myokardinfarkt, -insult oder kardiovaskul?r bedingte Todesf?lle. Nur in wenigen entsprechenden Studien wurden jedoch weitere Risikofaktoren ber?cksichtigt. Anhand der Daten einer prospektiven Studie zum Thema Schlaganfall berechneten Khodneva et al. das Risiko von Teil…

Expand abstract

Search citation statements

Order By: Relevance

Citation Types

0
0
0

Paper Sections

0
0
0
0
0

Publication Types

0
0
0
0

Relationship

0
0

Authors

Journals