volume 70, issue 5-6, P282-290 2018
DOI: 10.1007/s00506-018-0472-x
View full text
|
|
Share

Abstract: Zusammenfassung Der Unterlauf der Traisen wurde von 2012 bis 2016 im Rahmen eines LIFE+ Projektes auf rund 10 km Länge gänzlich neu gestaltet. Dabei wurde der alte kanalisierte Arm mit mehreren Sohlschwellen als Altwasser bzw. Überwasserkanal erhalten und ein völlig neuer, naturnaher Lauf durch den Auwald angelegt. Das begleitende Monitoring der Fischfauna wird jährlich mittels verschiedener Methoden durchgeführt und zeigt bereits im kurzen Zeitraum seit der Fertigstellung eine schnelle Besiedelung durch eine …

Expand abstract

Search citation statements

Order By: Relevance

Citation Types

0
0
0

Paper Sections

0
0
0
0
0

Publication Types

0
0
0
0

Relationship

0
0

Authors

Journals