2006
DOI: 10.1515/les.2006.62
View full text
|
|
Share

Abstract: Neologismen stellen in zweierlei Hinsicht ein Problem für den Übersetzer dar: Zum einen zeigen sie die Grenzen des Wörterbuchs auf, da sich mit dessen Hilfe keine zielsprachliche Entsprechung für das neue Wort finden lässt. Zum anderen beinhalten Neologismen häufig Wortspiele, Anspielungen und andere Erscheinungsformen formbetonter Sprache, denen eine wörtliche Übersetzung der einzelnen Bestandteile des Neologismus zumeist nicht gerecht wird. Dies ist insbesondere im Bereich der literarischen Übersetzung der …

expand abstract