volume 34, issue 2018, P3-8 2019
DOI: 10.1515/lex-2018-0002
View full text
|
|
Share
Annette Klosa-Kückelhaus, Angelika Storrer, Janusz Taborek

Abstract: Internetlexikographie und Sprachvermittlung "Die Lexikographie gilt als eigenständige kulturelle Praxis, die darauf ausgerichtet ist, dass Wörterbücher als Gebrauchsgegenstände entstehen. Deren Existenz ermöglicht eine andere [...] kulturelle Praxis, nämlich die der Benutzung von lexikographischen Nachschlagewerken." (Wiegand et al. 2010: 3). Dieses Zitat aus der Feder des großen Wörterbuchforschers Herbert Ernst Wiegand thematisiert den wichtigen Zusammenhang zwischen der kulturellen Praxis der Erarbeitung vo…

expand abstract