2006
DOI: 10.1515/les.2006.146
View full text
|
|
Share
Suzanne Ballansat-Aebi

Abstract: EinleitungDie Globalisierung hat zur Verstärkung der internationalen Handelsbeziehungen geführt und bewirkt, dass immer mehr internationale Wirtschaftsverträge abgeschlossen werden. Es handelt sich dabei um Verträge zwischen Unternehmen (B2B), die eine Auslandberührung aufweisen. Eine solche liegt insbesondere vor, wenn Geschäftspartner mit Sitz in verschiedenen Staaten beteiligt sind oder wenn der Abschlussund der Erfüllungsort auseinander fallen. Es kommt zu einem Zusammentreffen von Rechtssystemen, Sprache…

expand abstract