2000
DOI: 10.1515/les.2000.45.4.171
View full text
|
|
Share

Abstract: Mit großem Interesse hat der derzeitige Verfasser des Doucet-Rechtswörterbuchs die Vorschläge der Neufassungen seiner Wörterbucheinträge Angeklagter, Angeschuldigter und Beschuldigter einerseits und accuse, inclupe, personne mise en examen, prevenu andererseits zur Kenntnis genommen. Natürlich hat Peter Bretthauer Recht wenn er behauptet, man dürfe den Wörterbüchern im Zweifelsfall nicht trauen, sondern müsse sich eigenständiges Fachwissen aneignen. Daß das aber gar nicht so leicht ist, beweist sein Beispiel.…

expand abstract