Lebende Sprachen 2000 DOI: 10.1515/les.2000.45.4.185 View full text
|
|
Share

Abstract: aufwendige Frequenzanalysen vornehmen, um einigermaßen zuverlässige Ergebnise erzielen zu können. SchlußbetrachtungAus dem Gesagten dürfte hervorgehen, daß Aufzählungen beim Übersetzen sowohl aus dem Deutschen als auch aus dem Französischen und dem Englischen eine besondere Aufmerksamkeit verlangen. Die von mir beschriebenen Strukturmuster können zwar häufig als fertig einsetzbare Übersetzungsäquivalente fungieren, doch darf man niemals übersehen, daß die Verwendung solcher Konstruktionen auch von der Zahl un…

expand abstract