volume 3, issue 04, P155-156 2020
DOI: 10.1055/a-1265-4515
View full text
|
|
Share

Abstract: Zusammenfassung der Studie Hintergrund Angesichts der gängigen nicht leitlinienkonformen Versorgung von Kreuzschmerzpatienten mit erhöhtem Chronifizierungsrisiko ist eine Strategie zur Früherkennung und edukativen Behandlung dieser Patientengruppe dringend erforderlich. Ziel Das Team um Adrian Traeger vom medizinischen Forschungsinstitut ‚Neuroscience Research Australia' ermittelte die Wirksamkeit einer intensiven edukativen Intervention bei Patienten mit akuten Kreuzschmerzen und einem erhöhten Risiko für ein…

Expand abstract