volume 62, issue 11-12, P211-214 2010
DOI: 10.1007/s00506-010-0241-y
View full text
|
|
Share

Abstract: Zusammenfassung: Durch das Untersuchen unterschiedlich großer Probenvolumina lässt sich ein umfassenderes Bild über den mikrobiologischen Gütezustand einer Wasserprobe gewinnen. An Hand von praktischen Beispielen wird gezeigt, wie dadurch die Effizienz von Aufbereitungsanlagen besser bewertet werden kann. Enhancing the relevance of microbiological standard methods by analysing different sample-volume sizesSummary: Analysis of different samplevolume sizes provides a better and broader idea of the microbiologic…

Expand abstract

Search citation statements

Order By: Relevance

Citation Types

0
0
0

Paper Sections

0
0
0
0
0

Publication Types

0
0
0
0

Relationship

0
0

Authors

Journals