Libri 1953 DOI: 10.1515/libr.1953.2.1.215 View full text
|
|
Share
FRIEDRICH BOCK

Abstract: Aus Reiseberichten wissen wir, welch lebhaftes Interesse früher jeder einigermassen Gebildete -oder auch wohl nur Neugierige -den öffentlichen und privaten Büchersammlungen der besuchten Orte entgegenbrachte. So fand damals mancher den Weg in die Bibliotheken, der nicht mit bestimmten Fragen an das Buch herantrat; es waren vielmehr die besonderen Schätze und Merkwürdigkeiten, die man sehen wollte, und die Bibliothek war ja oft gleichzeitig Kuriositätenkammer 1 : anatomische und pathologische Präparate (häufig…

expand abstract