2004
DOI: 10.1055/s-2004-821257 View full text |Buy / Rent full text
|
|

Abstract: Seit langem stellt die Zusammenarbeit zwischen der ¾rzteschaft und der Industrie ein wesentliches Element in der medizinischen Forschung, in der klinischen Medizin und dem Gesundheitswesen dar. Kliniken und Firmen sind bei der Entwicklung und Einführung neuer Diagnostika oder Therapeutika aufeinander angewiesen. Dabei hat die Einwerbung von Drittmitteln erheblich an Bedeutung gewonnen. Die prekäre Lage der öffentlichen Haushalte ist die Hauptursache für diesen Umstand. Der Staat ist nicht mehr allein in der La… Show more

Help me understand this report

This publication either has no citations yet, or we are still processing them

Set email alert for when this publication receives citations?

See others like this or search for similar articles